Programm

Vision in process

 

image A_2Das Programm bei Chromaland befindet sich im Aufbau.
Die Profilbestimmung geht dabei aber von einer eindeutig umrissenen Zielgruppe aus, welche die Entwicklung des Angebots selbst mitbestimmt: Menschen, die sich sprachlich, geographisch, sozial, kulturell, und auch politisch im Umbruch befinden. Hierzu gehören nicht nur Flüchtlinge und MigrantInnen, sondern auch Menschen, die in bikulturellen Beziehungen leben oder Zuwanderer bei ihrer Orientierung in Deutschland begleiten.
Mit der neuen Publikation „Erfolg in Deutschland“ (Erscheinungstermin 11. Juli 2016) wird dieses Profil gestärkt und weist den Weg zu weiteren Produkten und Medieninhalten, die in Kürze erscheinen.